Radtouren

"Rauf aufs Fahrrad, reintreten und ab geht's..."

... auf gut ausgebauten Radwegen vom Lausitzer Seenland durch den Spreewald und das Peitzer Teichland über das Gubener Seengebiet bis zum Schlaubetal. Begleitet von einem Tourguide werden Sie mit dem Fahrrad an die schönsten Plätze in der Niederlausitz geführt. Auf verschiedenen Genuss- und Thementouren stehen Natur, Erlebnis und lokale Besonderheiten im Vordergrund.

WAS?

Genusstouren: In der Niederlausitz spielte die Landwirtschaft schon immer eine große Rolle. Neben bewirtschafteten Feldern machen aber besonders Streuobstwiesen und Obstbäume am Wegesrand den Reiz dieser Landschaft aus. Je nach Jahreszeit sind folgende Touren besonders reizvoll:

Thementouren (Kultur, Landschaften und mehr): Die Niederlausitz ist ein sehr großes Gebiet, welches von unterschiedlichen Kulturen geprägt wurde. Zusätzlich kam es im letzten Jahrhundert zu großen Veränderungen im Landschaftsbild, welche sich an unterschiedlichen Stationen eindrucksvoll beobachten lassen.

RAD-MOBIL: Interessante Ziele liegen manchmal etwas zu weit entfernt, um dort direkt mit dem Fahrrad vorbeizuradeln. In unserem Rad-Mobil finden bis zu 8 Personen und deren Fahrräder Platz. Am Zielort angelangt geht's weiter auf dem Rad, um die schönsten Plätze der Lausitz hautnah zu erkunden. (Größere Gruppen können nach Absprache ebenfalls bedient werden. Weitere Angebote und Kombinationsmöglichkeiten. Bustouren (für große Gruppen bis zu 50 Personen)

Wir sind mobil für Sie in der Lausitz unterwegs und unterbreiten Ihnen gern ein individuell auf Sie zugeschnittenes Angebot.