Übernachten auf einem Floß

Auf den Flößen ist es mit etwas Abenteuerlust sogar möglich zu übernachten.

Komfort und viel Platz gibt es keinen, dafür aber rustikalen Charme und das Gefühl sich von den Wellen in den Schlaf schaukeln zu lassen. Camping für Wasserratten sozusagen. Dafür werden die beiden Sitzbänke mit Holzplatten zu einer Liegefläche verbunden. 

Das Floß lässt sich rundum verschließen, so dass Sicht- und Wetterschutz gewährleistet sind.

Die Flöße sind für 8 Personen zum Fahren zugelassen, bieten für die Übernachtung aber maximal Platz für 4 Personen (Eher für 2 Erwachsene + 2 Kinder).

Ausstattung:

  • Benzinmotor 8 PS Leistung = Bootsführerscheinfrei
  • Innen
    • Bedienung und Steuerrad für den Motor
    • Höhe der Kabine 1,50 m
    • 2 Sitzbänke für bis zu 8 Personen - umbaubar zur Liegefläche: 1,80 x 2,25 m
    • 8 Stuhlkissen
  • Außen:
    • Terrasse
    • 2 niedrige Stühle, 1 flacher Tisch
    • Badeleiter 
    • Grill zubuchbar (30 € inkl. Grillkohle, Anzünder, Grillzange, Feuerzeug)

Mitzubringen sind:

  • Schlafsack
  • Isomatte/ Luftmatratze...
  • Dinge des persönlichen Bedarfs

Da auf dem Senftenberger See ein Nachtfahrverbot gilt, muss sich vor Sonnenuntergang ein Schlafplatz an einem der ausgewiesenen Steganlagen gesucht werden:

  • im Hafencamp in Großkoschen - also bei uns - keine Extrakosten und Sanitäranlagen vorhanden
  • am Stadthafen Senftenberg - wenn noch Plätze verfügbar und Anmeldung beim Hafenmeister zwingend erforderlich - kostenpflichtig zur Übernachtung
  • am Wasserwanderrastplatz Geierswalder See - wenn noch Plätze verfügbar und Anmeldung beim Hafenmeister zwingend erforderlich - kostenpflichtig zur Übernachtung

1/2 Tag + 1 Nacht

1 Tag + 1 Nacht

 2 Tage + 1 Nacht

 3 Tage + 2 Nächte

 4 Tage + 3 Nächte

 5 Tage + 4 Nächte

 6 Tage + 5 Nächte

 7 Tage + 6 Nächte